window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-26736025-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Naim Audio NAC S1 Statement | Naim Audio | Vorverstärker | Verstärker | SG-Akustik
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Weniger Steuer, mehr Musik
  • +++
  • Wir senken die MwSt aufs Komma genau
  • +++
  • Fragen Sie uns
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren HiFi-Traum

Naim Audio NAC S1 Statement

74.083,06 € *

Dieser Artikel ist nur im Ladengeschäft erhältlich.

  • SW9415
Naim Audio NAC S1 Statement ultimative Referenz-Vorstufe. Die Statement-Verstärker... mehr
Produktinformationen "Naim Audio NAC S1 Statement"

Naim Audio NAC S1 Statement ultimative Referenz-Vorstufe.

Die Statement-Verstärker bestehen aus der der Referenz-Vorstufe NAC S1 und den passenden Mono-Endstufen Naim Audio NAP S1. Die Vorstufe verfügt über 8 Eingänge, das Netzteil ist integriert.

Die Elektronik der NAC S1 wurde komplett neu entwickelt und von Beginn an auf höchste Klangqualität hin optimiert. Die Eingangsstufen im unteren Gehäuseteil sind auf einem Messingrahmen montiert, der mithilfe eines Blattfedersystems entkoppelt ist. Ein Metallkäfig schützt die Elektronik außerdem vor elektromagnetischer Strahlung. Das asymmetrische Eingangssignal wird in ein symmetrisches umgewandelt, bevor es durch das Acrylelement an die ebenfalls entkoppelten Hauptplatinen im oberen Gehäuseteil weitergeleitet wird. Die Eingänge sind elektrisch voneinander isoliert, um einer gegenseitigen Beeinflussung vorzubeugen.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine audiophile Lautstärkeregelung umzusetzen, und jede hat Vor- und Nachteile. Ein Stufenteiler kann grundsätzlich hohe Klangqualität liefern, er neigt beim Verstellen des Reglers jedoch zu ungleichmäßigen Änderungen der Lautstärke. Der Pegelsteller der NAC S1 nutzt zusätzlich eine chipbasierte Regelung, die nur bei Bedienvorgängen aktiv wird, um gleichmäßige Pegeländerungen zu gewährleisten. Sobald der Regler zur Ruhe kommt, wird die Chip-Regelung wieder aus dem Schaltkreis genommen. Statt kombinierter Widerstände, durch die komplexe, potenziell klangschädigende Signalpfade entstehen, nutzt die Lautstärkregelung der NAC S1 fixe Einzelwiderstände für 100 unterschiedliche Pegeleinstellungen.

Die empfindliche Elektronik der NAC S1 wird durch ein Federsystem entkoppelt, das in ähnlicher Form erstmals in der 500er Serie zum Einsatz kam. Die Platine wird auf einer schweren Messingplatte montiert, die durch Federn und mit einer Eigenfrequenz von 9 Hz (unterhalb der Hörschwelle) entkoppelt und vor externen und internen Vibrationen geschützt wird. Parallel zur Hauptplatine sind diskret aufgebaute Spannungsregler montiert, die jede Schaltungsstufe über den kürzestmöglichen Pfad mit einer eigenen Spannung versorgen.

YouTube Video
Weiterführende Links zu "Naim Audio NAC S1 Statement"
Eingänge: 3 x DIN, 3 x Cinch 2 x symmetrisch Ausgänge: 1 x symmetrisch, 2 x... mehr
Details "Naim Audio NAC S1 Statement"

Eingänge: 3 x DIN, 3 x Cinch 2 x symmetrisch
Ausgänge: 1 x symmetrisch, 2 x unsymmetrisch (4-polige DIN-Buchsen)
Gewicht: 61,5 kg
Abmessungen: 940 x 270 x 412 mm (H x B x T)

Angeschaut