window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-26736025-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luxman LX-380 | Luxman | Vollverstärker | Verstärker | SG Akustik
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Wir feiern Jubiläum
  • +++
  • 30 Jahre SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren HiFi-Traum

Luxman LX-380

6.990,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

  • SW23621
Luxman LX-380  Röhrenvollverstärker mit modernster LECUA-Lautstärkeregelung, Fernbedienung... mehr
Produktinformationen "Luxman LX-380"

Luxman LX-380 Röhrenvollverstärker mit modernster LECUA-Lautstärkeregelung, Fernbedienung und Rosenholzgehäuse.

Der LX-380 repräsentiert eine neue Ära der integrierten Vakuumröhrenverstärker der Serie 38 von LUXMAN. Der LX-380 bietet eine außergewöhnlich tiefe Resonanz von Schallquellen unterschiedlichen Alters und Genres und kombiniert LECUA * - einen computergesteuerten Abschwächer, der die Dynamik jeder Aufführung sorgfältig reproduziert - mit einer Leistungsverstärkerschaltung, die die reiche Musikalität der 6L6GC-Ausgangsröhre zum Ausdruck bringt. Der LX-380 befindet sich in einer Holzkiste, die an die 28er-Serie erinnert, und spricht eine neue Generation mit einer gewinnbringenden Kombination aus Spitzentechnologie und traditionellem Know-how an. * LECUA ist eine Abkürzung für Luxman Electric Controlled Ultimate Attenuator.

Der LX-380 ist mit der 6L6GC-Strahlröhre ausgestattet, die für ihre hohe Qualität, Stabilität und zarte, weiche Klangqualität bekannt ist. Die für ein Haushalts-Soundsystem ausreichende Nennleistung von 20 W + 20 W wird durch die Kombination einer leistungsstarken, flexiblen Treiberstufe vom Typ Mullard mit einer Endstufe mit Push-Pull-Struktur erreicht. Dies nimmt einen festen Vorspannungstyp an, um eine konstante Netzspannung aufrechtzuerhalten. Die akustische Antriebskraft, die von einem Vakuumröhrenverstärker erzeugt wird, ist nicht leicht zu quantifizieren. Dies und eine dichte, milde Klangqualität wurden beim Design des LX-380 nicht mit einer Hochleistungsspezifikation, sondern durch Einbau eines Randes in die Vakuumröhre und die Peripheriegeräte bequem erreicht. Die Kombination aus Erfahrung und originellem Designwissen führt zu einer langlebigen Freude an diesem Produkt mit langfristiger Sicherheit.

Das elegante Äußere in Naturfurnier in einer quadratischen Holzkiste in voller Größe (440 mm) erinnert an das ursprüngliche klassische Layout, das aus einer Kombination von Knopf- und Hebelschaltern aus bearbeitetem Aluminium und Harz besteht.

Der LX-380 ist der erste Vakuumröhrenverstärker mit LECUA, dem proprietären computergesteuerten Steuerungsdämpfer von LUXMAN, mit dem der Klang mithilfe einer 88-Stufen-Methode mit minimaler Verschlechterung reibungslos eingestellt werden kann. Der LX-380 verwendet dieselbe Halbleiterschaltung mit hoher Klangqualität, die sich in integrierten Verstärkern wie dem L-590AX erfolgreich bewährt hat

Der LX-380 ist mit einer elektronisch gesteuerten Klangregelungsfunktion (Bass / Höhen) ausgestattet, mit der die Tonqualität je nach Klangquelle und Hörumgebung mit 3 wählbaren Umschlagfrequenzpositionen fein eingestellt werden kann. Der Lautheitsmodus greift in die Lautstärke ein, um die Korrektur von Bass- und Höhenbereichen in Abhängigkeit von den menschlichen Hörmerkmalen zu ermöglichen.

Aufgrund ihrer hervorragenden Klangqualität werden analoge Schallplatten jetzt wieder populär und der LX-380 ist daher mit einer Halbleiter-Phono-Verstärkerschaltung mit hoher Klangqualität ausgestattet, die mit MM / MC-Typen kompatibel ist. Diese Schaltung leitet sich aus dem Konzept des integrierten LUXMAN-Verstärkers ab und ermöglicht es Benutzern, eine echte analoge Schallplattenwiedergabe zu genießen, ohne einen zusätzlichen speziellen Phono-Verstärker hinzuzufügen. Auf der Vorderseite befindet sich ein Unterschallschalter, um Schwankungen des Tieftöners zu unterdrücken, die durch niederfrequente Signale von verzerrten Schallplatten verursacht werden, sowie ein Monoschalter, um den L-Kanal oder den R-Kanal mit demselben Signal bei der Wiedergabe von Mono-Schallplatten zu aktivieren. Dieses detaillierte Design und die Funktionalität ermöglichen den vollen Genuss der analogen Wiedergabe.

Die Vor- / Hauptverstärkerschaltungen können durch einen Schalter getrennt werden, der die Doppelverstärkerstruktur ermöglicht, in der ein Leistungsverstärker hinzugefügt und die Surround-Sound-Umgebung unter Verwendung eines AV-Verstärkers verbessert werden kann. Der LX-380 ist so konzipiert, dass er als Teil eines Systems für zukünftige Upgrades erweitert werden kann und über einen Kopfhörerausgang für den privaten Klang verfügt.

Die Rückseite des LX-380 ist mit 18 mm vergoldeten Cinch-Anschlüssen ausgestattet, um hochwertige Leitungskabel mit großen Steckern und Lautsprecheranschlüssen (2 Leitungen) im Inline-Layout zu unterstützen. Sie sind mit Y-Anschlüssen kompatibel, um eine einfache Verbindung mit extra dicken Lautsprechern herzustellen Kabel.

Der LX-380 ist auf Langlebigkeit ausgelegt und verfügt über einen ausreichenden Spielraum für Betriebsspannung und Wärmestrahlung der Vakuumröhre.

Weiterführende Links zu "Luxman LX-380"
      Nennleistung 20 W + 20 W (6 Ω), 18 W + 18 W (8 Ω), 14 W +... mehr
Details "Luxman LX-380"

 

 

 

Nennleistung 20 W + 20 W (6 Ω), 18 W + 18 W (8 Ω), 14 W + 14 W (4 Ω)
Eingangsempfindlichkeit / Eingangsimpedanz (PRE OUT: 1V) PHONO (MM): 3,0 mV / 47 kΩ
PHONO (MC): 0,38 mV / 100 Ω Leitung
: 180 mV / 47 kΩ, MAIN-IN: 690 mV / 100 kΩ
Ausgangsspannung RECOUT: 180 mV, PRE OUT: 1 V.
Frequenzgang PHONO: 20 Hz bis 20 kHz (± 0,5 dB)
LINE: 20 Hz bis 80 kHz (+0, -3,0 dB)
Totale harmonische Verzerrung 1% oder weniger (6 Ω, 1 kHz)
S / N-Verhältnis (IHF-A) PHONO (MM): 84 dB oder mehr
PHONO (MC): 67 dB oder mehr
LINE: 95 dB oder mehr
Lautstärkeregelung LECUA
Schaltkreis Treiber: Mullard, Ausgang: Strahlentetrodenverbindung
Vakuumröhren 6L6GC×4, ECC82×3

 

 
 

 

Ausgabekonfiguration Push/Pull
Max. Menge der Tonsteuerung ± 8 dB, Umschaltfrequenzumschaltsystem
BASS: 150/300 / 600Hz, TREBLE: 1,5k / 3k / 6kHz
Netzteil 230 V ~ (50 Hz) / 115 V ~ (60 Hz)
Energieverbrauch 127W
Außenmaße 440 (B) x 197 (H) x 403 (T) mm
vorderer Seitenknopf von 25 mm und hinterer Seitenanschluss
von 28 mm in der Tiefe enthalten
Nettogewicht 17,6 kg (Haupteinheit)
Zubehör Fernbedienung (RA-25)
Netzkabel
Lautsprecheranschluss Unterstützte Y-Lug-Anschlussabmessungen Breite von Teil a: 15 mm oder weniger
Breite von Teil b: 8 mm oder mehr
* Der Anschluss kann
je nach Form des
Y-Lug-Anschlusses nicht durchgeführt werden

 

 

 

Angeschaut