window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-26736025-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luxman L-507uXII | Luxman | Vollverstärker | Verstärker | SG Akustik
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Wir feiern Jubiläum
  • +++
  • 30 Jahre SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren HiFi-Traum

Luxman L-507uXII

6.490,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

  • SW23631
Luxman L-507uXII  Class-A/B-Vollverstärker mit 110W an 8 Ohm und 210W an 4 Ohm.... mehr
Produktinformationen "Luxman L-507uXII"

Luxman L-507uXII Class-A/B-Vollverstärker mit 110W an 8 Ohm und 210W an 4 Ohm.

Der integrierte Verstärker L-507uXII erhält seinen Mark II-Status, indem er das Wissen und die Erfahrung der Entwicklung von raffinierten integrierten Verstärkern der Klasse A mit modernster Technologie kombiniert. Der L-507uXII verfügt über das neue Dämpfungsglied LECUA 1000 und eine diskret konfigurierte Pufferschaltung sowie die ODNF-Originalrückkopplungsschaltung (Only Distortion Negative Feedback) der Version 4.0 von LUXMAN, um räumlichen Ausdruck, überwältigende Leistung und Klarheit zu erzielen, die mit einem separaten Verstärker vergleichbar sind . Die Technologie hat Fortschritte gemacht, aber die Philosophie bleibt dieselbe. Der L-507uXII stellt einen Quantensprung im Design integrierter Verstärker dar und spiegelt die globale Wahrnehmung von LUXMAN als führendem Unternehmen für brillante Audiowiedergabe wider.

Der neue LECUA1000 ist der wichtigste Teil des Vorverstärkerbereichs und übernimmt die Lautstärkeregelung von Tonsignalen auf Mikroebene. Der neue LECUA1000 ist ein computergestütztes Dämpfungsglied und ein integraler Bestandteil der Verstärkerschaltung. Er funktioniert genauso wie der High-End-Steuerverstärker C-900u LUXMAN. Mit dem neuen LECUA1000 kann die Lautstärke in 88 Schritten gleichmäßig und fein eingestellt werden, wodurch die Verschlechterung der Klangqualität minimiert wird. Darüber hinaus wurde im neuen LECUA1000 ein 3D-Layout eingeführt, mit dem die Substrate in drei Dimensionen platziert werden können. Eine direkte Verbindung zwischen der Dämpfungsschaltung und der Verstärkungsschaltung wird hergestellt, um den Signalübertragungsweg zu minimieren und die Effizienz zu verbessern. Darüber hinaus ist diese Art der Konstruktion unempfindlich gegen äußere Vibrationen. *LECUA steht für "Luxman Electronically Controlled Ultimate Attenuator".

Ein wesentlicher Bestandteil des Designs des L-507uXII ist die ursprüngliche ODNF-Verstärkungsrückkopplungsschaltung von LUXMAN. Dies zeichnet sich durch eine schnelle Primäranstiegsrate und eine extrem breite Bandbreite aus, die durch die Rückkopplung von Verzerrungskomponenten nur von der Verstärkungsausgangsschaltung erreicht wird. Die neueste Version von ODNF - Version 4.0 - wird verwendet, was zu einer dramatischen Verbesserung der Genauigkeit bei der Verzerrungserkennung, einer niedrigeren Impedanz und einem höheren Rauschabstand aufgrund einer parallelen ersten Stufe und einer mit Darlington verbundenen zweiten Stufe der Verstärkungsschaltung führt als 3-parallele Fehlererkennungsschaltung der ersten Stufe. Eine 3-parallele Push-Pull-Struktur-Ausgangsstufe erreicht eine vollständige Ausgangslinearität von 110 W + 110 W (8 Ω) und 210 W + 210 W (4 Ω). *ODNF steht für "Only Distortion Negative Feedback".

Die äußerst stabile Stromversorgung des L-507uXll besteht aus einem EI-Core-Leistungstransformator mit großer Kapazität und 4 spezifischen 10.000-μF-Kondensatorblöcken. Dies gewährleistet einen sofortigen, konstanten und stabilen Strom, der eine erstaunliche Klangdynamik liefert.

Der L-507uXII verfügt über eine neue diskrete, eingebettete Pufferschaltung, die auf der Ausgangsstufe der Vorverstärkerschaltung montiert ist und dem Typ des High-End-C-900u entspricht. Dies hilft, die Reinheit des Audiosignals zu schützen und gleichzeitig die Antriebskraft der Leistungsverstärkereinheit zu erhöhen.

Lautsprecherrelais mit geringem Widerstand und großer Kapazität sind parallel geschaltet, um eine verlustfreie Übertragung für die starke Antriebskraft zu ermöglichen, die von der großen Ausgangsschaltung erzeugt wird. Darüber hinaus wurde der Dämpfungsfaktor durch direkte Verbindung mit den Lautsprecheranschlüssen von 205 auf 260 verbessert, wodurch ein dynamischer Klangausdruck ermöglicht wird.

Um eine reibungslose, stressfreie Signalübertragung zu erzielen, verwendet LUXMAN eine originale Beeline-Konstruktion, die ein nicht abgewinkeltes Verdrahtungsmuster darstellt, damit die Signalübertragung den kürzesten optimalen Weg einschlagen kann. Dies ist eines von vielen Beispielen für ein LUXMAN-Originaldesign, bei dem die Klangqualität Priorität hat.

OFC-Drähte werden in der internen Verdrahtung des L-507uXII verwendet, um eine natürliche Signalübertragung aufgrund der Spiralwickelabschirmung an jedem Kern und des nicht plattierenden Prozesses am Kerndraht zu erreichen. Dieses Modell ist großzügig mit vielen maßgeschneiderten Teilen ausgestattet, die für eine hohe Klangqualität ausgelegt sind, z. B. Y-Laschen für eine sichere Verbindung.

Der L-507uXII ist mit einem hochwertigen Phono-Verstärker ausgestattet, der mit MM / MC-Kassetten kompatibel ist. Dieses Modell bietet alle Funktionen, die ein hochwertiger integrierter Verstärker bieten sollte, wie z. B. Bass- / Höhenregelung, LR-Balance-Einstellung mithilfe von LECUA, Vor- / Leistungstrennfunktion, Lautstärkefunktion und Kopfhörerausgang, um nur einige zu nennen.

Standfüße aus Gusseisen, die für den separaten Verstärker der LUXMAN 900-Serie verwendet werden, verhindern die Resonanz des L-507uXII und ergreifen gründliche Gegenmaßnahmen gegen Vibrationen. Das solide, schleifenlose Chassis mit gründlicher Erdung trägt zur strukturellen Stabilität und damit zur Klangqualität bei.

Weiterführende Links zu "Luxman L-507uXII"
    Nennleistung 110 W + 110 W (8 Ω), 210 W + 210 W (4 Ω)... mehr
Details "Luxman L-507uXII"

 

 

Nennleistung 110 W + 110 W (8 Ω),
210 W + 210 W (4 Ω)
Eingangsempfindlichkeit / Eingangsimpedanz PHONO (MM): 2,5 mV / 47 kΩ
PHONO (MC): 0,3
mV / 100
Ω Leitung: 180 mV / 47 kΩ BAL.LINE: 180 mV / 55 kΩ
MAIN-IN: 1,05 V / 47 kΩ
Ausgangsspannung REC OUT: 180 mV, PRE-OUT: 1 V.
Frequenzgang PHONO: 20 Hz bis 20 kHz (± 0,5 dB)
LINE: 20 Hz bis 100 kHz (innerhalb von -3 dB)
Totale harmonische Verzerrung 0,007% oder weniger (8
Ω, 1 kHz) 0,08% oder weniger (8 Ω, 20 Hz bis 20 kHz)
S / N-Verhältnis (IHF-A) PHONO (MM): 91 dB oder mehr
PHONO (MC): 75 dB oder mehr
LINE: 105 dB oder mehr
Lautstärkeregelung Neue LECUA1000
Verstärkungsschaltung ODNF 4.0

 

 

Ausgabekonfiguration Bipolar 3-parallel Push-Pull
Dämpfungsfaktor 260
Max. Menge der Tonsteuerung BASS: ± 8
dB bei 100 Hz TREBLE: ± 8 dB bei 10 kHz
Netzteil 230 V ~ (50 Hz) / 115 V ~ (60 Hz)
Energieverbrauch 350
W 86 W (ohne Signal), 0,4 W (im Standby-Modus)
Außenmaße 440 (B) x 178 (H) x 454 (T) mm
vorderer Seitenknopf von 20 mm und hinterer Seitenanschluss
von 27 mm in der Tiefe enthalten
Nettogewicht 25,0 kg (Haupteinheit)
Zubehör Fernbedienung (RA-17A)
Netzkabel
Lautsprecheranschluss Unterstützte Y-Lug-Anschlussabmessungen Breite von Teil a: 15 mm oder weniger
Breite von Teil b: 8 mm oder mehr
* Der Anschluss kann
je nach Form des
Y-Lug-Anschlusses nicht durchgeführt werden.

 

Angeschaut