window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-26736025-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luxman CL-38uC | Luxman | Vorverstärker | Verstärker | SG Akustik
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Wir feiern Jubiläum
  • +++
  • 30 Jahre SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren HiFi-Traum

Luxman CL-38uC

4.290,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

  • SW23623
Luxman CL-38uC  Röhren Vorstufe mit 3x ECC83 und 5x ECC82 in klassischer SRPP... mehr
Produktinformationen "Luxman CL-38uC"

Luxman CL-38uC Röhren Vorstufe mit 3x ECC83 und 5x ECC82 in klassischer SRPP Konfiguration, Fernbedienung im Rosenholzgehäuse.

Der CL-38uC verwendet für alle Stufen eine SRPP-Schaltung (Shunt Regulated Push Pull), um die höchstmögliche Klangqualität zu erzielen. Ein echter Phono-Equalizer ist enthalten. Die Eingänge MC-Low und MC-High Impedance (Gain) verfügen jeweils über unabhängige MC-Transformatoren und sind über den MC-Impedanzhebelschalter wählbar. Mit den Klangreglern kann der Hörer die Klangqualität fein einstellen. Das verfeinerte Außendesign und die neu hinzugefügten symmetrischen Eingänge machen diesen Vakuumröhren-Steuerverstärker zu einem neuen Standard für seine Generation.

Seit der Einführung unseres integrierten Vakuumröhrenverstärkers SQ-5A im Jahr 1961 stellen wir weiterhin Vakuumröhrenverstärker ohne Unterbrechung her. Wir haben viele Modelle produziert, die als Signature-Modelle hoch geschätzt werden, und zufriedene Musikliebhaber genießen sie bis heute, sogar einige Jahrzehnte nach ihrer Veröffentlichung. Der CL-38uC und der MQ-88uC kombinieren die Geschichte von LUXMAN bei der Herstellung feiner Vakuumröhrenprodukte mit der traditionellen Weisheit und den Fähigkeiten, die auf diesem Weg erworben wurden

Vakuumröhrenverstärker werden aufgrund ihrer relativ einfachen Schaltung stark von der Qualität der einzelnen Komponenten beeinflusst. Daher verwenden wir LUXMANs eigene hochwertige Transformatoren und Sperrkondensatoren. Eine weitere Anpassung erfolgt in Form von Nichicon-hergestellten hochspannungsmetallisierten Polypropylen-Filmkopplungskondensatoren, die aufgrund ihres geschmeidigen, natürlichen Tons eingeführt wurden. Durch die Verkürzung der internen Verkabelung wurde eine verbesserte Audioqualität erzielt.

Der CL-38uC-Steuerverstärker und der MQ-88uC-Leistungsverstärker basieren auf der neuesten Technologie und dem neuesten Design. Das äußere Design erinnert jedoch an ein klassisches Bild aus der Blütezeit der Vakuumröhren-Audioprodukte. Der CL-38uC ist dem 1970 erschienenen CL-35 nachempfunden, und der MQ-88uC ist dem 1969 erschienenen MQ-60 nachempfunden. Ein klassisches Design der Frontplatte sollte funktional, aber auch schön sein und durch sorgfältige Auswahl erreicht werden von Knöpfen und Hebelschaltern. Hörer können solche traditionellen Designmerkmale mit ihrem nostalgischen Geschmack schätzen, während sie diese modernen, leistungsstarken Audioprodukte genießen.

Jeder CL-38uC-Steuerverstärker und MQ-88uC-Leistungsverstärker wird nach einem 48-stündigen Alterungsprozess nach dem Zusammenbau einer abschließenden Leistungsprüfung unterzogen. Wir haben für diese Modelle Vakuumröhren von JJ Electronic (Slowakei) ausgewählt, da sie für ihre Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und die Leichtigkeit bekannt sind, mit der sie bei Vakuumröhrenverstärkerspannungen und Wärmeableitungsbedingungen arbeiten.

Wir haben das äußere Holzgehäuse beibehalten, da sie die Tradition der Serie 38 darstellt. Das Chassis wurde auf eine Breite von 440 mm erweitert, was der Standardgröße für aktuelle LUXMAN-Produkte entspricht. Das interne Gehäuse fungiert als omnidirektional abgeschirmtes Metallgehäuse. Um ein Auslaufen des Magnetflusses zu verhindern und Rauschen zu vermeiden, haben der Ringkerntransformator und der Drosseltransformator integrierte abgeschirmte Gehäuse.

Die SRPP-Schaltung des CL-38uC, die für den Phono-Equalizer-Bereich, den Tonsteuerungsabschnitt und den Verstärkerabschnitt verwendet wird, gewährleistet einen flachen Frequenzgang und bietet weitere Vorteile wie eine niedrige Ausgangsimpedanz (300 Ohm), eine geringe Verzerrung und eine verlängerte Lebensdauer der Vakuumröhre. Die elegante Konstruktion eines solchen Steuerverstärkers in einem speziellen Gehäuse ermöglicht es uns, ausreichend Vakuumröhren im Inneren zu montieren, um einen klaren und präzisen musikalischen Ausdruck und eine beneidenswerte Klangqualität zu erzielen, von der wir glauben, dass sie viele Musikliebhaber und -begeisterte anziehen wird.

Die symmetrischen Eingangsanschlüsse des CL-38uC verfügen über dedizierte Transformatoren, die die Integration mit anderen High-End-Geräten verbessern. Die eingebaute Phono-Equalizer-Schaltung ist mit MM- und MC-Kassetten kompatibel und mit Aufwärtstransformatoren für MC-Kassetten sowie einem unabhängigen zweistufigen Verstärkungswähler für links und rechts ausgestattet. Die in drei Positionen umschaltbaren Übergangsfrequenzen für die Steuerung von Bässen und Höhen ermöglichen es dem Hörer, das Signal auf den gewünschten Toncharakter abzustimmen.

Der CL-38uC wird mit einer kompakten Aluminiumfernbedienung geliefert, mit der Sie die Lautstärke von Ihrer Hörposition aus problemlos regeln können.

Weiterführende Links zu "Luxman CL-38uC"
  Eingangsempfindlichkeit / Eingangsimpedanz PHONO (MM): 2,0 mV / 47 kΩ PHONO (MC... mehr
Details "Luxman CL-38uC"

 

Eingangsempfindlichkeit /
Eingangsimpedanz
PHONO (MM): 2,0 mV / 47 kΩ
PHONO (MC hoch): 0,3 mV / 100 Ω
PHONO (MC niedrig): 0,08
mV / 30
Ω Leitung: 190 mV / 50 kΩ BAL.LINE: 190 mV / 20 kΩ * 2
Ausgangs- / Ausgangsimpedanz Nennwert 1V / 300Ω
Frequenzgang PHONO: 20 Hz bis 20 kHz (± 0,5 dB)
LINE / BAL.LINE: 10 Hz bis 70 kHz (innerhalb von -3,0 dB)
Totale harmonische Verzerrung 0,006% oder weniger (1 kHz)
0,06% oder weniger (20 Hz bis 20 kHz)
S / N-Verhältnis (IHF-A) PHONO (MM): 68 dB oder mehr
PHONO (MC hoch): 63 dB oder mehr
PHONO (MC niedrig): 60 dB oder mehr
LINE / BAL.LINE: 100 dB oder mehr

 

 
 

 

Tonsteuerung ± 8 dB, wählbarer Frequenzbereich
BASS: 150/300 / 600Hz,
TREBLE: 1,5k / 3k / 6kHz
Tief geschnitten 30 Hz (-6 dB / Okt.)
Schaltkreis SRPP
Vakuumröhren ECC83S×3, ECC82×5
Netzteil 230 V ~ (50 Hz) / 115 V ~ (60 Hz)
Energieverbrauch 35W
Außenmaße 440 (B) x 169 (H) x 307 (T) mm
19 mm Frontknopf und 12 mm Rückwandklemmen
sind in der Tiefenmessung enthalten
Nettogewicht 13,3 kg (Haupteinheit)
Zubehör

Fernbedienung (RA-19), Netzkabel

 

 

 

 

* 2 Dieses Gerät verwendet symmetrische Eingänge mit Transformator. Da der maximale Eingangspegel an den symmetrischen Eingängen 2,5 Volt entspricht, beachten Sie bitte, dass das Audiosignal verzerrt sein kann, wenn Sie ein Gerät mit einem höheren Ausgangspegel (höhere Ausgangsspannung) anschließen. Bei der Verwendung von Luxman-Produkten (CD-Player usw.) ist dies kein Problem. Einzelheiten finden Sie in der Bedienungsanleitung des zu verwendenden Geräts.

Angeschaut