window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-26736025-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); AudioQuest Wild Blue Yonder RCA | AudioQuest | Cinchkabel | Hifi Kabel | SG-Akustik
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Weniger Steuer, mehr Musik
  • +++
  • Wir senken die MwSt aufs Komma genau
  • +++
  • Fragen Sie uns
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren HiFi-Traum

AudioQuest Wild Blue Yonder RCA

AudioQuest Wild Blue Yonder RCA
3.606,72 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

Variante:

  • SW9811
AudioQuest Wild Blue Yonder RCA auf RCA Cinchkabel Stereo-Paar. Um die Performance im Wild... mehr
Produktinformationen "AudioQuest Wild Blue Yonder RCA"

AudioQuest Wild Blue Yonder RCA auf RCA Cinchkabel Stereo-Paar.

Um die Performance im Wild Blue Yonder weiter zu steigern, vergrößerten wir den Durchmesser der FEP-Air-Tube-Isolierung um 32 % für mehr Raum um die massiven Perfect-Surface-Silber-Leiter. Das Noise-Dissipation-System wird vom fünfschichtigen System des Sky zu einem siebenschichtigen System. Um das Ganze noch weiter zu treiben, werden neue Techniken und Materialien bei der Konstruktion der Stecker verwendet. In Sondermaschinen direktversilberte Pure-Copper-Stecker werden kaltgeschweißt, um den verzerrungsarmen Kontakt zwischen dem Kabel und den Komponenten sicherzustellen.

Wird die Perfect-Surface-Technologie an extrem reinem Silber angewendet, hat das bisher nie dagewesene Klahrheit und Dynamik zum Ergebnis. Massive Leiter verhindern Interaktion zwischen den einzelnen Litzen – eine Hauptursache von Kabelverzerrungen. Extrem hochreines Perfect-Surface-Silber minimiert die durch die in jedem Metallleiter existierenden Korngrenzen verursachten Verzerrungen, beseitigt damit fast vollständig Rauheiten im Klang und verbessert in hohem Maße die Klarheit im Vergleich zu OFHC, OCC, 8N und anderen Kupfern.

Jedes massive, an einen Leiter grenzende Material wird Teil eines unvollständigen elektrischen Netzes. Drahtisolierung und Leiterplattenmaterial absorbieren Energie (Verluste). Ein Teil dieser Energie wird gespeichert und dann als Verzerrung abgegeben. Im Wild Blue Yonder wird die Air-Tube-Isolierung für alle Leiter verwendet, weil Luft nahezu keine Energie aufnimmt und FEP die beste extrudierbare massive Isolierung ist sowie weniger Energie absorbiert als andere Materialien. Die im Wild Blue Yonder verwendeten FEP-Air-Tubes bestehen aus fast nichts anderem als Luft um die massiven PSS-Leiter herum.

Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands.

Eine 100-prozentige Schirmung zu erreichen, ist einfach. Um “eingefangene” HF-Interferenzen daran zu hindern, den Massebezug des Gerätes zu beeinflussen, ist das AQ-Noise-Dissipation-System erforderlich. Metall und carbonhaltige Kunststoffe hindern den Großteil der HF-Interferenzen daran, die Massefläche des Gerätes zu erreichen.

Die drei Leiter in Wild-Blue-Yonder-”Triple-Balanced”-Kabeln, egal ob mit RCA- oder XLR-Steckern konfektioniert, stellen sicher, dass den positiven und negativen Signalen gleich verzerrungsarme Leiterwege zur Verfügung stehen. Die 100%ige Schirmung wird niemals als minderwertiger Leiter genutzt.

Der Steckeraufbau ermöglicht eine perfekt hitzefrei erzeugte Verbindung zwischen Kabel und Stecker. Die Verbindung zwischen dem Stecker und den Leitern wird durch Verwendung von AQs Kaltschweiß-System hergestellt. So wird eine hochwertige Verbindung erzeugt, die die strukturelle Integrität der Leiter komplett erhält. Das Kaltschweiß-System besteht aus einer Kombination von Hochdruck zum Herstellen der Verbindung und dem Gebrauch von kupfer- oder silberimprägnierter Paste. (Die Silberleiter des Wild Blue Yonder erhalten Silberpaste.) Auch mit XLR-Steckern erhältlich.

Weiterführende Links zu "AudioQuest Wild Blue Yonder RCA"
Angeschaut