Naim Audio Solstice – Der erste Naim Plattenspieler!

    Solstice mit Focal-Box_1100px

    Naim Audio Solstice Special Edition Rarität: Der erste Naim Plattenspieler!

    Liebe HiFi-Freunde,

    Der auf 500 Exemplare weltweit limitierte Solstice ist nicht nur einfach ein Plattenspieler. Als Special Edition kommt er als Komplettpaket mit Netzteil, Phonoteil und Tonabnehmer. Gebaut wird das Laufwerk nach Naim Spezifikationen in Deutschland bei Clearaudio. Der Spieler selbst ist ein riemengetriebenes Masselaufwerk. Die Laufwerksbasis ist aus 47 Holzschichten zusammengesetzt. Der schwere, polierte Aluminiumteller dreht auf einem Magnetlager.

    Naim startete vor fast 50 Jahren mit Verstärkern. Lautsprecher und weitere Komponenten kamen erst später hinzu und machten Naim zum Vollsortimenter mit Weltruf. Eine der herausragenden Entwicklungen der frühen Ära war der Naim Aro-Tonarm. Ein einpunktgelagertes Wunderwerk – heute ein gesuchtes Sammlerobjekt.

    Nun baut Naim den ersten Plattenspieler der Firmengeschichte – Solstice. Einzigartig kompromisslos, eine Design-Ikone und weltweit streng limitiert. Mit Phonoteil, MC-System und der neuesten Evolutionsstufe des legendären Aro-Tonarms.

    Wir Wir konnten uns ein kleines Kontingent dieses besonderen Angebotes sichern.

    Mit musikalischen Grüßen
    Ihr SG Akustik-Team

    14:30 , 4. März 2022 Kommentare deaktiviert